Social Sharing

Werbeads

Drupal 8.2.6 Update draussen - hier im Blog erfolgreich aktualisiert

Mitglied seit

1 Jahr
Inhaltsverzeichnis1 - Was war neu in Drupal 8.2.62 - Inhaltsverzeichnis ist hier im Blog aber neu3 - Externe Links im neuen Tab öffnen4 - Neue statische Seite hier im D8-Blog5 - Fazit zu Drupal 8.2.6

Hallo lieber Leser und Drupal 8 Nutzer! Nachdem ich meine grosse reguläre CMS-Runde auf den offiziellen CMS-Webseiten machte, bin ich wieder hier im Blog gelandet und möchte dich kurz auf die neue Drupal 8.2.6 Version aufmerksam machen. 

Hast du Lust auf eine Blogger-Community

Mitglied seit

1 Jahr
Inhaltsverzeichnis1 - Worum geht es im Forum Yaf-forum.de?2 - Das Forum-Design auf Yaf-forum.de3 - Im visuellen Editor beim Postserstellen4 - Du bist dort immer gefragt 

Hallo lieber Leser! In diesem Blogpost geht es um meine aktuelle Blogger/CMS-Community unter http://yaf-forum.de. Dazu möchte ich dir ein paar Details und Hinweise geben und dich eventuell als den neuen Nutzer gewinnen.

Das Board basiert auf der WBB 4.0 Version und ist in der Version software-technisch auf dem neuesten Stand. Darum muss ich mich immer kümmern, wenn neue Updates erschienen sind. Das ist aber kein Problem und WBB-Updates kann ich bequem über ACP einspielen. 

Neue Blogparade für Bloggende und Schreiberlinge

Mitglied seit

1 Jahr
Inhaltsverzeichnis1 - Was erwartet dich bei dieser Blogparade?2 - Promotion dieser Blogger-Tipps-Blogparade3 - Fazit zu der Blogger-Tipps-Blogparade

Hallo lieber Leser! Ich möchte heute dieses Blog dafür nutzen, um dich auf meine aktuelle Blogparade aufmerksam zu machen. Einen dementsprechenden Wiki-Post unter diesem Linkverweis. gibt es auch in meinem GitHub-Account. Diese Blogparade läuft noch und ich wünsche mir eben nur mehr Teilnehmer auf die Aktion. 

Drupal 8.2.2 online - es gab Fehlerbehebungen und Änderungen

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Es war mal wieder soweit, dass die neue Drupal 8.2.2 Version die Welt erblickte. Hierzu äusserte ich mich eben im Hauptblog hinter diesem Linkverweis.

Bei dieser neuen Drupal 8 Version hatten die Entwickler etliche Fehlerbehebungen und ein paar Änderungen ermöglicht, sodass das Update wärmstens empfohlen wird. Auch schaue bitte danach, dass dein Drupal 8 Blog immer top aktuell ist. Es ist sehr wichtig, denn es gibt oft Sicherheitsupdates bei diesem OpenSource CMS.

Diese gilt es dann, ein jedes Mal mitzunehmen und sich etwas Zeit zum Updaten zu nehmen. Im Post auf Internetblogger.de erfährst du aus erster Hand, wie du das Upgraden problemlos anstellen kannst. In jedem Falle machst du eine Datenbanksicherung und von mir aus noch die Sicherung des FTP-Inhaltes, so für den Fall der Fälle, zu denen es möglicherweise kommen könnte. Wenn du das hast, dann kannst du auch mit SSH und FTP gerne upgraden.

SSH-Befehle findest du auf Internetblogger.de

Die dementsprechenden SSH-Befehle gibt es ebenfalls auf dem Hauptblog im jeweiligen Post von mir von heute. 

Das Upgraden an sich war dieses Mal reine Routine, aber dennoch muss einiges beachtet werden, damit es ohne Probleme klappen kann. Die letzte Drupal 8.2.2 Version bekommst du wie gehabt unter https://drupal.org in den Releases.

Von Drupal 7 gab es erst einmal noch nichts und meistens würden es höchstens Bugfixes und Änderungen sein bzw. ein Sicherheitsupdate. 

Drupal 8.2.0 online

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Wie ich im Hauptblog unter https://internetblogger.de/2016/10/drupal-7-51-und-drupal-8-2-0-erscheinen-wartung-und-neue-funktionen/ berichtete, sind zwei neue Drupal-Versionen erschienen. Einmal ist es Drupal 7.51 und einmal Drupal 8.2.0 und diese Infos dürfen hier im Drupal 8 Blog keinesfalls fehlen.

Das Updaten hier im Blog klappte gut und ich hatte keinerlei Zwischenfälle, sodass ich sagen kann, etwas war ganz verkehrt. Alles ist super verlaufen und solche Drupal 8 Updates sind meistens Routine bei mir. Hierbei war es auch so und ich nutze seit einer ganzen Weile die Kommandozeile, um solche Updates schneller hinter mich bringen zu können. Es geht wesentlich fixer und du hast mehr Zeit, um danach zu bloggen :-)

Drupal 8.2.0 kannst du von den https://drupal.org-Seiten downloaden und musst es dann lokal entpacken. Es ist wie gehabt bei meinen Update-Tutorien, sodass du dann das Downloadpaket zum ZIP-Archiv packen musst und anschliessend es ins Rootverzeichnis hochlädst. Entpacken tust du dann mit der Shell und diesem SSH-Befehl.

unzip drupal.zip

Lösche es danach mit diesem SSH-Befehl.

rm -rf drupal.zip

Als Nächstes musst du die Datenbank aktualisieren und du solltest dir den Statusbericht im Drupal 8 Backend mal ansehen. Dir wird meistens alles, was nicht aktuell ist, angezeigt. So datest du die Datenbank ab, schaust hinter die verfügbaren Aktualisierungen und eben alles aktuell machen.  

Drupal 8.2.0 RC 2 verfügbar

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Hier im Blog fehlt noch diese News und es ist eine neue Drupal 8 Version erschienen. Sie ist wie Drupal 8.2.0 RC 2 und brachte Fehlerbehebungen und vermehrte Sicherheit mit. 

Es ist immer toll zu wissen, dass Drupal 8 weiterentwickelt wird und so wissen wir Nutzer, dass da was gemacht wird. Das System von Drupal 8 wird weiterhin verbessert und ausgebaut und du hast ein super Content Management System für grosse und übergrosse eigene Projekte. 

Das Update hier im Blog machte ich bereits und auf dem Stammblog Internetblogger.de gibt es hinter diesem Linkverweis die Updatehinweise, an denen du dich richten kannst.

Das Updaten geht leicht von der Hand

Ja, das ist tatsächlich so und du wirst etwas die Kommandozeile bemühen. Auch kannst du mit dem kostenlosen Tool namens Putty und Filezilla arbeiten. Das ist wie gehabt bei mir und das dürftest du als Stammleser meines Portfolios bereits kennen. 

Das Update wäre sehr wichtig, denn es geht auch um die verbesserte Sicherheit. Daher falls du noch Drupal 8.2.0 RC 1 hast, solltest du promt upgraden. Das kostet dich nur ein bisschen von der eigenen Freizeit, aber dafür hast du ein sicheres Drupal 8 System.

Nun das wäre das, was ich hier dir mitteilen wollte. Weitere Infos zum Update wie gehabt auf Internetblogger.de.

by Alexander Liebrecht

Drupal 8.2.0 RC 1 verfügbar

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Nutzt du Drupal 8 schon und falls doch, dann kannst du gerne updaten. Es war eine neue Version Drupal 8.2.0 erschienen, sodass jetzt dein eigenes Update folgen sollte.

Ich habe auf meinem ersten Hauptblog heute schon hierzu hinter diesem Linkverweis berichten können. Wer weiss, ob unter der Stammleserschaft des Blogs auch welche Drupal 8 Nutzer sind. Wenn doch, dann sind diese nun auch auf dem Laufenden und hier bei Wpshopde.de habe ich noch kaum Stammleser.

Hier berichte ich auch meistens zu den Updates, weil in jedem Blog gleichermassen zu bloggen, klappt doch niemals. Da müsste ich beruflich bloggen und auch in so einem Falle wäre es zu extrem, so viel zu bloggen.

Zum Update auf Drupal 8.2.0 RC 1

Das Update brachte einige Änderungen und auch Verbesserungen mit sich und es würde sich für dich lohnen, zu aktualisieren. Hier im Drupal 8 Blog war mit dem Update alles cool und klappte auch alles. Die Datenbank musste auch upgedatet werden und du nutzt sicherlich andere Module und Themes, sodass diese auch eventuell aktualisiert werden müssen.

Schaue dir in jedem Falle im Drupal 8 Backend den Statusbericht an und du wärst dann auf dem Laufenden. Die ganze Update-Prozedur nimmt einiges an Zeit in Anspruch, weil die 55 MB des Downloadpaketes wollen noch mit dem kostenlosen Tool namens 7 Zip entpackt werden. Anschliessend musst du es zum Archiv packen und ins Rootverzeichnis verfrachten. 

Auf Drupal 8.2.0 Beta 3 aktualisiert

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Vielleicht hattest du es ja auch mitbekommen, dass Drupal 8.2.0 Beta 3 erschienen war. Darüber nachzulesen gibt es unter https://www.drupal.org/project/drupal/releases/8.2.0-beta3.

Es heisst, dass eine neue Funktion hinzu gekommen ist und zudem wurden etliche Bugfixes, Fehlerbehebungen, ermöglicht. Wie gehabt gehe ich hier mit diesem Drupal 8 Blog mit der Drupal 8 Entwicklung mit und habe es hier auch schon upgedatet. 

Das Updaten war für mich mehr eine Routine-Angelegenheit, die ich aber schnell hinter mich bringen wollte. Es hat schon etwas gedauert, bis die Pakete lokal entpackt und wieder zum ZIP-Archiv gepackt wurden. Das Entpacken in der Kommandozeile geht immer noch am schnellsten und einfachsten. 

Wie du auf Drupal 8.2.0 Beta 3 updaten kannst, kannst du diesem Blogpost in meinem Haupt-Wordpress-Blog entnehmen. Du machst es nach demselben Prinzip und sichere vorher einmal deine MySQL-Datenbank, weil es zu einer Aktualisierung der Datenbank gekommen war.

Das Updatescript musst du dann im Drupal 8 Backend anstossen, damit alles richtig gemacht wird. An sich nichts Spektakuläres das Drupal 8 Update. Dennoch achtest du auf diese hier erwähnten Sachen. 

Wenn du das Update gemacht hast, überzeuge dich davon im Statusbericht im Backend und dann wäre es auch schon gut. Zudem kannst du deine Leserschaft im Blog über das Update gerne informieren. Vielleicht verfolgt es jemand genau so wie du und will auch updaten. 

Drupal 8.2.0 Beta 2 installiert

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Liest du auf meinem Internetblogger.de unter https://internetblogger.de? Falls doch nicht, dann kommen diese Infos hier genau rechtens. Es gab nämlich eine neue Drupal 8 Version, die die Versionsnummer 8.2.0 Beta 2 besitzt.

Das habe ich hier im Drupal 8 Blog bereits installiert und alles verlief sehr gut. Auf dem Stammblog Internetblogger.de erfährst du unter https://internetblogger.de/2016/08/drupal-8-update-von-version-8-1-8-auf-8-2-0-beta-2/ wie du es installieren bzw. deine Drupal 8 Installation mit der neuen Version updaten kannst.

Du arbeitest dieses Mal gerne mit der Kommandozeile, weil das Datenpaket um die 55 MB hat und bis du es per FTP hochgeladen hast, vergeht viel zu viel wertvoller Freizeit. Wir wollen als Blogger und Webmaster produktiv sein und nehmen daher das Terminal zum Entpacken des Pakets.

Auf Internetblogger.de schaust du bitte nach, welchen SSH-Befehl du zum Entpacken in der Shell nehmen sollst oder ich zeige es dir hier auch.

Updaten von Drupal 8 auf die Version 8.2.0 Beta 2

Du lädst wie gehabt die neueste Drupal 8 Version von den Seiten von https://drupal.org herunter, entpackst das Datenpaket lokal und packst den Inhalt wieder zu einem ZIP-Archiv namens d.zip. Dieses musst du dann zum Rootverzeichnis auf den Server bringen. Als Nächstes musst du es im Terminal so entpacken.

unzip d.zip

Dann löschst du das ZIP-Archiv wieder mit diesem SSH-Befehl.

Blogparade zur Thema Forum-Tools und Forum-Software

Mitglied seit

1 Jahr

Hallo lieber Leser! Was Forum-Tools angeht, so sind mit etliche bekannt, mit denen ich tagein, tagaus arbeite und ich schätze es sehr. Forensoftware aus dem OpenSource Sektor gibt es recht viele und so ist jeder Forumadmin bedient und kann je nach Projektumsetzung etwas auswählen.

Da fallen mir gleich solche Forentools ein wie Flarum, SMF, myBB, PHPBB, phpBBex, Wedge und ElkArte und solche Tools. Sie alle bediene ich zur Zeit und finde sie sehr gut. Da habe ich erst einmal keine Bedürfnisse, die nicht abgedeckt werden.

Wenn du dir Xenforo genauer ansiehst, so habe ich in diesem Forum unter http://rostockerblogger.de/xenforo mehr als ein reines Forum. Ich habe einen Forum-Blog, den Wiki, Webverzeichnis und eine Galerie sowie die Artikel. Alles in allem ist es ein vollständiges Forum-Projekt, welches ich sehr gerne habe und kann damit auch umgehen.

In diesem Sinne dachte ich vor kurzem an eine solche Blogparade, wo es um die Forensoftware gehen sollte und diese startete ich gestern hinter diesem Linkverweis.

Womit befasst sich diese Blogparade genau?

Es soll sicher gestellt werden, welche Forensoftware eingesetzt wird und wie die Erfahrungen der bloggenden Foren-Admins damit ausfallen. Ich würde mich gerne dazu mit dir austauschen, falls du ein solcher Forum-Admin bist. Da gibt es bestimmt etwas, was ich mit dir besprechen könnte und wir könnten eigenes Wissen austauschen und Erfahrungen teilen.